Chancen des mündigen Athleten

Die bekannte Debatte darüber, wie selbstbestimmt wir Sportler denn wirklich sein sollten, ist frisch aufgeflammt. Einerseits fordern wir den mündigen Athleten. Dass Sportler hierzulande selbst mehr mitdenken (dürfen) als vielleicht ein russischer oder chinesischer macht Sportdeutschland stolz. Andererseits stößt dennoch gerade die kürzliche Gründung des Vereins Athleten Deutschland e. V. auf sportpolitischen Widerstand. Zugegeben, das teure Mitspracherecht verkommt oft genug zur Legitimation eines kurzsichtigen Zerrens in Richtung spontaner Eigeninteressen. Doch wir idealisieren in unserem Land doch zum Glück einen Athleten, der die Dinge selbst hinterfragt, der Skrupel und Ideale hat, der charakterstark und integer ist. Einen, der nicht nur schnell rennt, sondern dabei auch mitdenkt. Ein solcher Athlet will sich zwangsläufig auch in den Diskurs über Sportdeutschland einbringen. Nicht maulend und fordernd, sondern konstruktiv, fair und respektvoll. Zugleich selbstbewusst und auf Augenhöhe. Und das kann er!

 

Traut Euch was zu!

Moritz

#sowohlalsauch


Übersicht Weiter
Dualer Karriere Kompass
Bahn BLSV Sportstiftung

Dein Ansprechpartner:


Dualer Karriere Kompass
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
Tel. 089 15702-0
dualerkarrierekompass@blsv.de

Downloads Dualer Karriere Kompass

Infobroschüre